6 Plugins für Redakteure und Autoren

Ich habe schon viele Redaktionssysteme / CMS ausprobiert und auch intensiv damit gearbeitet. Aus meiner Sicht ist WordPress eines, dass auch nicht so erfahrene Nutzer/innen schnell erlernen können. Doch auch hier kann noch nachgebessert werden.

Mit Plugins erweitert man den Funktionsumfang von WordPress um technische Funktionen.  Die meisten sieht man gar nicht als Redakteur. Doch es gibt auch welche, die den Redaktionsalltag angenehmer machen und richtig nützlich sind. Einige davon möchte ich Euch heute vorstellen.

TinyMCE Advanced

Mit Tiny MCE ist es möglich den Funktionsumfang des visuellen Editors (TinyMCE) um zahlreiche Funktionen zu erweitern. Dies sind beispielsweise Tabellenfunktionen, erweiterte Formatierungen oder Möglichkeiten zur Bearbeitung des HTML-Quellcodes.

 

Plugin auf wordpress.org

TinyMCE Templates

Für mich ein absoluter Favorit: Erweitert den Editor um ein Template-System. Hier können austeine abgelegt werden, die immer wieder gebraucht werden. Dies kann von einer kompletten Artikelvorlage bis hin zur Darstellung von PDF-Dateien auf einer Seite reichen. Die Vorlagen können mit anderen Autoren geteilt werden.

Plugin auf WordPress.org

Simple Tags

Erweitert die Bearbeitung von Tags. Beispielsweise können auf der Basis bisheriger Tags Vorschläge angezeigt werden oder bereits bei Eingabe werden die automatisch vervollständigt.

 

Plugin auf WordPress.org

Image Widget

Mit diesem Widget können Bilder aus der Mediathek auf einfache Weise in die Sidebar integriert werden ohne das man HTML eingeben muss.

 

Plugin auf WordPress.org

Viper’s Video Quicktags

Dieses Plugin unterstützt zahlreiche Videodienste wie Youtube, Vimeo oder Myspace . Alles was man braucht ist die entsprechende URL des Videos. Per Klick im Editor und einem Shortcode werden diese integriert.

Plugin auf WordPress.org

Pre Publish Reminders

Mit diesem Plugin erstellt man eine Checkliste,. Diese wird in den Redaktionsbereich des Artikels integriert. Anschließend kann man abhaken, ob man an alles gedacht hat.

Plugin auf WordPress.org

Bis auf Pre Publish Reminder sind sie alle auf einer Multisite-Installation getestet.

Einige sind leider nicht auf Deutsch verfügbar, was insbesondere für manch älteren Kunden ein bißchen problematisch ist.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar