Gutenberg – der neue WordPress-Editor ab Version 5.0

Abbildung WordPress und Gutenberg

In Kürze wird WordPress 5.0 ausgeliefert. Die Versionsnummer deutet es an. Es ist ein großer Sprung mit einer tiefgreifenden Veränderung. Anstelle des bekannten Editors wird die Art und Weise, wie Texte und Medien gesetzt und formatiert werden verändert. In den vergangenen Wochen und Monaten habe ich einige Quellen dazu gesammelt.

weiterlesenGutenberg – der neue WordPress-Editor ab Version 5.0

Stichtag 25. Mai 2018: Die neue DSGVO tritt in Kraft – und geht alle Webseitenbetreiber an

GDPR Zauberwürfel

Die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende EU-Datenschutz Grundverordnung bringt für Webseitenbetreiber zahlreiche Neuerungen. Diese stellen teilweise einen nicht unerheblichen Aufwand dar. Angefangen von einer neuen Datenschutzerklärung bis hin zum Einsatz von technischen Werkzeugen, gibt es vieles zu berücksichtigen. Da ich in erster Linie mit WordPress arbeite, habe ich einige Quellen zum Thema gesammelt, die ich mit Euch teilen möchte.

weiterlesenStichtag 25. Mai 2018: Die neue DSGVO tritt in Kraft – und geht alle Webseitenbetreiber an

Perfekte Thumbnails und Beitragsbilder mit „My Eyes Are Up here“

Manche Plugins ersparen einem wirklich viel Zeit und setzen an einer Stelle an, für die man manchmal viel Zeit investieren musste. zum Beispiel den richtigen Ausschnitt eines Fotos für die Funktion des Beitragsbilds finden.

weiterlesenPerfekte Thumbnails und Beitragsbilder mit „My Eyes Are Up here“

6 Plugins für Redakteure und Autoren

Ich habe schon viele Redaktionssysteme / CMS ausprobiert und auch intensiv damit gearbeitet. Aus meiner Sicht ist WordPress eines, dass auch nicht so erfahrene Nutzer/innen schnell erlernen können. Doch auch hier kann noch nachgebessert werden.

Mit Plugins erweitert man den Funktionsumfang von WordPress um technische Funktionen.  Die meisten sieht man gar nicht als Redakteur. Doch es gibt auch welche, die den Redaktionsalltag angenehmer machen und richtig nützlich sind. Einige davon möchte ich Euch heute vorstellen.

weiterlesen6 Plugins für Redakteure und Autoren

Kundeninformation März 2011

Den heutigen Sonntag habe ich dazu genutzt, die Entwicklungen der letzten Monate und neuen Angebote für meine Kunden in einem PDF-Dokument zusammen zu fassen.

Themen sind:

  • Angebot für Service-Updates und Systemwartung
  • Kundeninformationen auf Ihrem Dashboard
  • Neues Hosting-Angebot für kleinere Projekte
  • Surftipp und Buchtipp zum Thema WordPress
  • Weitere Neuigkeiten
  • Linktipps für den Office-Alltag

weiterlesenKundeninformation März 2011

Irish Days Leverkusen

Im Rahmen des Engagements auf dem Irish Day 2010 durfte ich eine Website für die Gesamtveranstaltung erstellen. Da der ehrenamtliche Verein über wenig Budget verfügt, war dies der erste Versuch mit dem Domain Mapping Plugin meine WordPress Multisite Installation auch für externe zu öffnen.

Weitere Highlights und besondere Funktionen sind :

weiterlesenIrish Days Leverkusen

Praktische Kurz-URL

Kurz-URL Dienste gibt es sehr viele. Doch wozu sind die eigentlich gut? In der Regel dienen Sie dazu, den Benutzenden die Eingabe zu erleichtern. Anstelle einer langen Adresse wird eine kurze Zeichenkette eingegeben. Selbst in Zeitungen und Magazinen haben diese kleinen Helferchen Einzug gehalten.

weiterlesenPraktische Kurz-URL