Ernst Bloch Zentrum

Fachgespräch Sozialraum Digital

Im Rahmen des Digitalgipfels der Bundesregierung war ich für das KDA heute zum Fachgespräch „Sozialraum Digital – Ältere Menschen als Co-Entwickler neuer Technik” in Ludwigshafen eingeladen.

In den Räumen des Ernst Bloch Zentrums führten zunächst Prof. Dr. Claudia Müller von der Universität Siegen und anschließend Prof. Dr. Sabine Sachweh von der FH Dortmund in die Thematik ein.

Während sich der Vortrag aus Siegen eher mit theoretischen Hintergründen beschäftigte, stellte die FH Dortmund das Projekt Quartiersnetz aus Gelsenkirchen vor.

In zwei anschließenden Diskussionsrunden wurden zunächst die Erfolgsfaktoren bestehender Projekte und Initiativen skizziert. In Runde zwei wurden dann Handlungsempfehlungen zur Schaffung von Mitwirkungsmöglichkeiten formuliert.

Die Ergebnisse dieses Fachgesprächs (demnächst) und der Vorangegangenen Veranstaltungen können auf der Homepage des Institut für Sozialarbeit und Sozialpädagogik Frankfurt (ISS) nachgelesen werden.

Links zum Beitag:

Universität Siegen – inclusive ageing | praxlabs

FH Dortmund – Quartiersnetz

Dokumentation der Fachgespräche / ISS