Das war die Session im Park

IRISH DAYS 2012 - LeverkusenDie Open Air Session im Park war ein würdiger und abwechslungsreicher Ausklang der Irish Days 2012. Vielen Dank an alle die gekommen sind, mitgemacht und zugeschaut haben!

Als die Session gegen 17.45 Uhr am Sonntag begann, waren im Publikum ca. noch 200 bis 300 anwesend. Viele blieben dann auch bis kurz vor Schluss und bewunderten sowohl das musikalische Handwerk, wie auch die zahlreichen anwesenden Instrumente.

Als die Session gegen 19.00 Uhr endete waren die Abbauarbeiten schon im vollem Gange und wir konnten uns nicht von allen verabschieden. Bitte gebt uns Bescheid, wenn wir Euch in den Verteiler für die Session LEV aufnehmen sollen.

Damit Ihr Euch einen Eindruck machen könnt, haben wir einen ca. 15 minütigen Mitschnitt für Euch bereitgestellt. Weiterlesen

Wir wollen’s nochmal wagen – Neustart der Session im Park

Keyvisual Irish Days 2012Bereits zum vierten Mal verwandelt sich der Neulandpark am ersten Wochenende im September 2012 in eine „Grüne Insel“. Gemeinsam organisieren der Förderverein des Neulandpark e.V. und die Irlandfreunde Leverkusen die Irish Days 2012.

Sowohl am Samstag, den 1. September, als auch am Sonntag, den 2. September, öffnet der Neulandpark ab 11 Uhr seine Pforten. Noch mehr Stände als im letzten Jahr laden die Besucher zum Verweilen ein. Wer mit einer Reise nach Irland liebäugelt, kann sich umfassend informieren, auch Bücherstände laden zum Stöbern ein. Natürlich gibt es auch wieder den beliebten Stand mit irischen Geschenkartikeln. Erstmalig wird auch die Bretagne mit einem Stand vertreten sein. Auf die kleinen Gäste warten Kinderattraktionen. Weiterlesen

Mittendrin – das war die Session #6

Kleines MikrofonEs ist faszinierend, was die Leute so alles dabei haben. Nicht nur, dass immer wieder neue kleine Instrumente aus mysteriös aussehenden Koffern gezogen werden. Manche haben auch technisches Equipment dabei, dessen Bedeutung erst auf den zweiten Blick klar wird oder aus einer anderen Zeit zu sein scheint.

Weiterlesen