Toolbox

Hinweise zur Toolbox (bitte lesen)

Mein Werkzeugkoffer - Eure MeinungInsbesondere kleine Vereine und Organisationen verfügen häufig nicht über ausreichende Budgets, um eigene groß angelegte Infrastrukturen aufzubauen. Ich habe im Laufe der Zeit einige Werkzeuge ausprobiert, die diese Lücken schließen können und werde diese hier Peu a Peu vorstellen.

Die vorgestellten Werkzeuge sind entweder Open-Source oder geben in einer kostenlosen Variante einen Mehrwert für die tägliche Arbeit. Ich danke allen, die sich an Entwicklungen beteiligen und Ihr Wissen, Ihre Kenntnisse oder Ihre Dienste bereitstellen.

Digitalisierung kostet immer etwas. Viele Menschen investieren ihre Zeit oder stellen Infrastrukturen zur Verfügung. Von daher bitte ich alle Nutzer/innen, immer darüber nachzudenken, wie Sie diese Dienste unterstützen können.

Gerne bin ich Euch bei der Implementation behilflich.

Hinweis: Ich übernehme keinerlei Haftung für die Nutzung dieser Dienste und Werkzeuge. Bitte überzeugt Euch vorab davon, ob sie Euren datenschutzrechtlichen Anforderungen und Vorgaben entsprechen. Achtet immer auf die entsprechenden Lizenzen und überprüft sie.

Sortierung:

Du siehst 20 Einträge von 157 insgesamt (Alphabetisches Gesamtverzeichnis).


Advanced Editor Tools

ist das Schweizer Taschenmesser um TinyMCE aufzuwerten und mit fehlenden Funktionen zu versorgen.

Screenshot von de.wordpress.org

Simple Page Ordering

bietet Funktionen um Deine Seiten (und Beitragstypen) per Drag-and-drop zu sortieren und zu hierarchisieren.

Screenshot von de.wordpress.org

Plugin Report

ist eine große Hilfe, um veraltete Plugins ausfindig zu machen.

Screenshot von de.wordpress.org

Query Monitor

hilft Dir Fehler in Deinem System zu finden.

Screenshot von de.wordpress.org

WP Crontrol

zeigt Dir an, welche Hintergrundaufgaben in Deinem WordPress ablaufen.

Screenshot von de.wordpress.org

Loco Translate

ist ein Werkzeug um Deine Übersetzungen zu bearbeiten.

Screenshot von de.wordpress.org

Duplicator

ermöglicht das komplette Duplizieren einer Website, auch aus einer Multisite heraus (nur die Pro-Version*).

Screenshot von de.wordpress.org

Reveal IDs

zeigt Dir die IDs der Elemente Deiner WordPress-Installation im Backend an.

Screenshot von de.wordpress.org

User Switching

gibt Dir die Perspektive Deiner Mitarbeitenden. Sehr nützlich zur Fehlersuche und für den Support.

Screenshot von de.wordpress.org

Simple History

zeigt Dir die Änderungen und Aktivitäten auf Deiner Website von bis zu 60 Tagen an.

Screenshot von de.wordpress.org

WP Config File Lektor

gibt Dir eine übersichtliche Möglichkeit Deine wp-config anzupassen.

Screenshot von de.wordpress.org

White Label CMS

passt Deinen Adminbereich für Dich und Deine Mitarbeitenden an.

Screenshot von de.wordpress.org

Simple CSS

ist ein komfortabler Editor für das Einfügen eigenen CSS.

Screenshot von de.wordpress.org

Relevanssi

bohrt Deine Suchfunktion auf. Es können indivduelle Felder (Custom Fields) und Beitragstypen (Custom Posts) mit durchsucht werden.

Screenshot von de.wordpress.org

Post SMTP

ermöglicht Dir das versenden Deiner Systemmails über eine SMTP-Adresse.

Screenshot von de.wordpress.org

WP Rollback

nützt, wenn Du eine ältere Version eines Plugins oder Themes auf einfache Art wiederherstellen möchtest.

Screenshot von de.wordpress.org

Language Fallback

ermöglicht das Setzen einer zweiten Sprachversion, wenn die erste nicht verfügbar ist (z.B. Deutsch Sie und Deutsch). Standardmäßig wird ansonsten Englisch verwendet.

Screenshot von de.wordpress.org

Font Awesome

ist das offizielle Plugin. Es steuert die zu ladenden Versionen und verhindert Doppelungen.

Screenshot von de.wordpress.org

Code Snippets

ermöglichen die Nutzung von PHP-Schnipseln ohne das Anlegen von Child-Themes oder verändern der functions.php.

Screenshot von de.wordpress.org

Disable Comments

deaktiviert die Kommentarfunktion für einzelne Beitragstypen oder die ganze Seite.

Screenshot von de.wordpress.org