Toolbox

Hinweise zur Toolbox (bitte lesen)

Mein Werkzeugkoffer - Eure MeinungInsbesondere kleine Vereine und Organisationen verfügen häufig nicht über ausreichende Budgets, um eigene groß angelegte Infrastrukturen aufzubauen. Ich habe im Laufe der Zeit einige Werkzeuge ausprobiert, die diese Lücken schließen können und werde diese hier Peu a Peu vorstellen.

Die vorgestellten Werkzeuge sind entweder Open-Source oder geben in einer kostenlosen Variante einen Mehrwert für die tägliche Arbeit. Ich danke allen, die sich an Entwicklungen beteiligen und Ihr Wissen, Ihre Kenntnisse oder Ihre Dienste bereitstellen.

Digitalisierung kostet immer etwas. Viele Menschen investieren ihre Zeit oder stellen Infrastrukturen zur Verfügung. Von daher bitte ich alle Nutzer/innen, immer darüber nachzudenken, wie Sie diese Dienste unterstützen können.

Gerne bin ich Euch bei der Implementation behilflich.

Hinweis: Ich übernehme keinerlei Haftung für die Nutzung dieser Dienste und Werkzeuge. Bitte überzeugt Euch vorab davon, ob sie Euren datenschutzrechtlichen Anforderungen und Vorgaben entsprechen. Achtet immer auf die entsprechenden Lizenzen und überprüft sie.

Sortierung:

Du siehst 17 Einträge von 157 insgesamt (Alphabetisches Gesamtverzeichnis).


Hesk – Helpdesk-Software

Mit Hesk erstellst Du Dein eigenes Helpdesk und Ticket-System auf Open-Source-Basis.

Screenshot von www.hesk.com

Moodle

ist eine seit vielen Jahren entwickelte, erprobte und in viele Sprachen übersetzte Lernplattform. Sie wird von Grundschulen bis zu Universitäten eingesetzt. Durch ein System von Plugins lassen sich zahlreiche externe Dienste integrieren oder gewünschte Funktionen nachlegen.

Screenshot von moodle.org

WordPress

ist eine Open-Source-Software, mit der du eine Website, einen Blog oder sogar eine App erstellen kannst.

Screenshot von de.wordpress.org

Discourse

ist ein zeitgemäßes Diskussionsforum mit zahlreichen Funktionen, die man sonst eher von Socialmedia-Anwendungen kennt.

Download | Installationsanleitung

Screenshot von www.discourse.org

Humhub

HumHub ist eine freie und flexible Social Networking Software, die auf eigenen Servern gehosted werden kann. Sie ist einfach zu installieren, intuitiv zu bedienen und dennoch sehr leistungsstark. Erstelle dein eigenes Social Network oder ein Social Intranet.

Externe Dienste, wie z.B. Jitsi oder Etherpad lassen sich einbinden.

Screenshot von www.humhub.com

Feedly

Mit Feedly erstellt man sich auf Basis der von Websites zur Verfügung gestellten RSS-Feeds sein eigenes Magazin und kann so zahlreiche Quellen verfolgen, ohne immer auf die einzelne Website gehen zu müssen oder einzelne Apps zu installieren. Feedly läuft parallel auf dem Desktop und in der App und synchronisiert die Quellen, sodass man nichts doppelt liest. 

Screenshot von feedly.com

Rambox

Rambox ist eine echte Hilfe für all diejenigen, die mehrere Messenger bedienen. Mit Rambox werden diese unter einer Oberfläche vereint und erlauben eine einfache Bedienung. Ich habe dieses Werkzeug sehr schätzen gelernt. In der kostenlosen Version sind bereits über 100 Dienste integriert. Weitere können manuell hinzugefügt werden.

Screenshot von rambox.pro

Telegram

ist eine Messenger-Alternative mit zahlreichen Funktionen. Mit Telegram können Textnachrichten, Fotos, Videos und Dateien jeglicher Art an andere Nutzerinnen und Nutzer gesendet werden. Bei Telegram kann man auch Gruppen mit bis zu 200.000 Mitgliedern und Kanäle mit unbegrenzt vielen Abonnenten erstellen. Clients sind für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar.

Screenshot von telegram.org

Jitsi und Jitsi Meet

Auf meet.jit.si kann man schnell und einfach Videokonferenzen starten. Einige Erweiterungen ermöglichen auch kleine Online-Seminare oder Vortragsveranstaltungen. Jitsi legt bereits großen Wert auf den Datenschutz seiner NutzerInnen, wer aber noch mehr möchte, kann Jitsi Meet auch auf einem eigenen Server hosten.

Jitsi Meet Handbook (mit Installationsanleitung) |  Freie Ressource: meet.jit.si (USA) | Sichere Videokonferenz (D) | Weitere Ressourcen aus Deutschland

Screenshot von jitsi.org

Kimai Zeiterfassung

ist eine kostenlose und quelloffene Zeiterfassung. Es erfasst Deine Arbeitszeiten und druckt bei Bedarf eine Zusammenfassung aller Aktivitäten aus. Jährlich, monatlich, täglich, sortiert nach Kunden oder Projekten… es können Rechnungen oder Exporte erstellt werden. Die Kimai-Cloud bietet bereits in der kostenlosen Version ein schönes Instrument um seine Tätigkeiten bewußt und transparent zu machen.

Installationsanleitung | Kimai-Cloud

Screenshot von www.kimai.org

LimeSurvey

erlaubt es schnell und einfach intuitive Umfragen zu erstellen, mit denen man viele Benutzer mühelos befragen kann. Dies kann eine interne Vereinsumfrage oder eine Besucherumfrage des letzten Stadtfests sein. Zahlreiche Funktionen erlauben es nahezu alle Fragetypen und Kommunikationsabläufe (wie z.B. Erinnerungen oder Abschlussbenachrichtigungen) zu automatisieren.

Download | Installationsanleitung

Screenshot von community.limesurvey.org

Nuudle

Nuudle ist ein datensparsames Werkzeug zur Terminabstimmung und für einfache Umfragen. Anwendungsbeispiele sind die Terminfindung für die Weihnachtsfeier, das nächste Meeting oder der gemeinsame Ausflug. In dem Umfragetool stimmt man dann das Reiseziel oder die Location ab.

Screenshot von nuudle.de

Nextcloud

Die Nextcloud lässt in puncto Datenschutz, Privatsphäre und Funktionen keine Wünsche offen. Sie integriert neben den üblichen Büro-Applikationen zahlreiche weitere Features vom Kalender bis hin zur Videokonferenz. Für die bekannte Administationsoberfläche Plesk ist eine Extension erhältlich, die die Installation stark vereinfacht. Für mobile Nutzung sind zahlreiche Apps verfügbar.

Die ideale Plattform für die Zusammenarbeit in geschlossenen Gruppen. Mit der notwendigen Skalierung ist sie auch für Unternehmen geeignet.

Download und ManualsPlesk Extension

 

Screenshot von nextcloud.com

Cryptpad

Das Cryptpad ist eine konsequente Zusammenführung vieler Werkzeuge zur Zusammenarbeit. Hier kann man gemeinsam an Texten, Tabellen, Präsentationen oder Code arbeiten. Darüber hinaus bietet es Umfragen, ein Kanban-Board, ein Whiteboard und eine Datenablage.

Das Cryptpad könnte beispielsweise für die Zusammenarbeit im Verein oder einem Gremium genutzt werden.

Screenshot von cryptpad.fr

WBO Kollaboratives Whiteboard

Für kreative Prozesse eignet sich manchmal auch ein Whiteboard. Hier können mehrere Menschen gemeinsam an einem Dokument zeichnen. Anwendungen sind denkbar in Kunst, Unterricht, Unterhaltung, Design oder sonst wo.

Screenshot von wbo.ophir.dev

Ethermap

Ethermap ist ein Dienst, der das gemeinsame markieren von Punkten auf einer Landkarte erlaubt. Der Dienst benötigt dabei keinerlei Registrierung und setzt die Kartendienste von OpenStreetMap. Denkbar wären hier beispielsweise eine Tour abzubilden oder in einem Stadtteil wichtige Anlaufpunkte zusammenzutragen.

Installationsdateien

Screenshot von getethermap.org

Etherpad

ist ein Werkzeug zum kollaborativen / gemeinsamen schreiben an Dokumenten. Dies kann zum Beispiel ein Protokoll, eine Skizze oder Programmablauf sein.

Installationsanleitung | Freie Ressource: yopad.eu

Screenshot von etherpad.org