Gutenberg – der neue WordPress-Editor ab Version 5.0

Abbildung WordPress und Gutenberg

In Kürze wird WordPress 5.0 ausgeliefert. Die Versionsnummer deutet es an. Es ist ein großer Sprung mit einer tiefgreifenden Veränderung. Anstelle des bekannten Editors wird die Art und Weise, wie Texte und Medien gesetzt und formatiert werden verändert. In den vergangenen Wochen und Monaten habe ich einige Quellen dazu gesammelt.

weiterlesenGutenberg – der neue WordPress-Editor ab Version 5.0

6 Plugins für Redakteure und Autoren

Ich habe schon viele Redaktionssysteme / CMS ausprobiert und auch intensiv damit gearbeitet. Aus meiner Sicht ist WordPress eines, dass auch nicht so erfahrene Nutzer/innen schnell erlernen können. Doch auch hier kann noch nachgebessert werden.

Mit Plugins erweitert man den Funktionsumfang von WordPress um technische Funktionen.  Die meisten sieht man gar nicht als Redakteur. Doch es gibt auch welche, die den Redaktionsalltag angenehmer machen und richtig nützlich sind. Einige davon möchte ich Euch heute vorstellen.

weiterlesen6 Plugins für Redakteure und Autoren

Screencast #1: Die Arbeitsoberfläche von WordPress anpassen

Auf Wunsch einiger Kunden habe ich mich entschlossen eine kleine Screencastreihe ins Leben zu rufen, die weniger die technischen Fragen in den Mittelpunkt rückt, sondern die alltäglichen Fragen des Redaktionsalltags behandelt. In der ersten Folge geht es darum Platz zu schaffen, überflüssige Objekte und Funktionen auszublenden und eine individuelle Ordnung, die auf den oder die Redakteur/in zugeschnitten ist, herzustellen.

weiterlesenScreencast #1: Die Arbeitsoberfläche von WordPress anpassen